Voraussichtlich in der letzten Maiwoche wird unser nächstes Projekt beim Geldwerk1 präsentiert:

CarZins – Das Oldtimerinvestment.

CarZins erwirbt Oldtimer, setzt diese instand und wertet sie somit auf. Der größte Teil der Oldtimer wird sukzessive verkauft, ein kleinerer Teil wird exklusiv und zu günstigen Konditionen an die CarZins-Crowdinvestoren vermietet.

CarZins bietet als erstes Unternehmen in Deutschland einer breiten Bevölkerung die Möglichkeit, sich über ein Crowdinvesting an der Wertsteigerung eines professionell gemanagten Oldtimer-Pools zu beteiligen. Damit öffnet sich ein neues Anlagesegment, das bislang vermögenden Insidern vorbehalten war. CarZins möchte eine lukrative Alternative zu Immobilien und anderen auf Sachwerten basierenden Investments bieten und einen Beitrag zum Erhalt historischer Fahrzeuge leisten.

Key Facts

  • CarZins möglicht erstmalig, einem breiten Publikum in Deutschland an der Wertsteigerung von Oldtimern teilzuhaben
  • Klares Geschäftsmodell in einem attraktiven Wachstumsmarkt
  • CarZins avanciert zum ersten markenunabhängigen Großanbieter in einem bislang kleinteiligen Markt
  • Hochkarätiges und erfahrenes Team, das fest im Oldtimer-Markt verankert ist
  • Bankenunabhängige Finanzierung des CarZins-Wachstums per Crowdinvesting